Me: Oh, ein sinnvolles Feature was genau meine Probleme löst
Dev: This feature is no longer supported with this release. There is no replacement.

"Our software is enterprise ready"
Yes, it doesn't support IPv6, I already noticed.

Was fehlt: Ein Gesetz was es Vertragspartnern verbietet wichtige Dokumente immer nur im Paket mit 200 Werbeblättchen zu versenden -.-

Eines dar Hauptziele bei der Entwicklung der Speicherkarte lag darin in möglichst kurzer Zeit einen möglichst großen Hass beim Endanwender auszulösen.

Gestern: PKW-Fahrer drängt Radfahrer bis zum Sturz ab, hält an, lacht über die Situation und verschwindet.
Heute: Radfahrer vom Rad gestoßen und zusammengeschlagen
Heißes Pflaster hier…

"Wir brauchen das neue 5G-Netz für autonomes Fahren"
"Für eine flächendeckende Versorgung sind die Frequenzen nicht ausgelegt"

Uff… i5 8th Gen ist mit meiner Render-Workload mehr als doppelt so schnell wie ein i5 6th Gen :o. Da hätte ich weniger Abstand erwartet…

"Warum ist denn da so weißes Zeug vorne an den Servern?"
"Die Kollegen veranstalten im Serverraum immer die Wöchentliche Koksparty"

Ich bin mir nicht sicher, ob ich nach dem folgenden Schweigen nicht doch mal den Wikipedia-Artikel über Staub als Hausaufgabe mitgeben sollte…

Geschäft. Warteschlange. Vor mir ein Mitarbeiter mit Firmenbekleidung. "Gartenservise" - falsches "s" mit Edding in ein "c" korrigiert. Immerhin: Da kann man sicher sein, dass sie Fehler zumindest versuchen zu beheben :D

Auch die deutschen Maker Faires sind unabhängig finanziert, nicht von Maker Media organisiert und kaufen lediglich den Namen ein.

In DE wird zumindest mal das Magazin über @heisegruppe abgewickelt, diese haben mWn nur die Namensrechte "gemietet". Dort dürfte also - wenn überhaupt - nur der Name gefährdet sein, nicht das Magazin selbst.

Das war's wohl mit Make: Maker Media hat alle
Mitarbeiter entlassen, ob es also nochmal ein Make Magazine gibt oder die geplanten Maker Faires stattfinden ist offen. hackaday.com/2019/06/07/maker-

Metal: Faster, Harder and with the lights out it's less dangerous
Löten: Slower, Softer and with the lights out it's more dangerous
Wenn man beides kombiniert ist das statistisch dann ja eine normale Abendbeschäftigung, oder?

"Why can't we? When will we?
I don't think we want to learn
We won't be fucking happy
Until we destroy it all"
(Playlist: Soil - One Last Song; Schirm: Bericht über Klimaentwicklung)

1) Ist ja nicht viel und ich will mich nicht einarbeiten - nutz ich halt die GUI
2) Ja, das eine Ding könne ich aber ja noch…

Was macht man, wenn man unter seinem Schreibtisch plötzlich ein seltsames Gerät findet? Zerlegen und schauen was drin steckt natürlich ;) (via @mcuoneclipse@twitter.com)
mcuoneclipse.com/2019/05/26/re

Mehr anzeigen
ADLERWEB SOCIAL

Willkommen auf social.adlerweb.info. Dies ist eine private Microblogging-Instanz im Feediverse. Wenn du einen Account auf einem anderen Server hast kannst du mir hier folgen.