Viel los hier - die Masten der seit langem angekratzten 110kV-Trassen Ost und Plaidt Nord werden endlich ersetzt. Gebaut 1928/1930 sollen 10 neue Masten die 24 der beiden bisherigen Ersetzen.
westnetz.de/content/dam/revu-g

Auch an anderen Masten in der Ecke wird parallel gewerkelt. 110kV Bahnstrom - sollte an dieser Baustelle hängen. Interessant, denn eigentlich hätte ich eher auf arbeiten an der Trasse daneben (380kV Mttelrhein/#Weißenthurm Ost) getippt,

Folgen

@nicoduck Sicher, aber Westnetz und DB Energie sind ja auch unterschiedliche Betreiber…

@nicoduck Unterschiedliche Masten, an der Stelle ~1-2km dazwischen, laufen kurz drauf in (bzw. DB-Energie neben) die selbe Umspannstation. War mit nur aufgefallen, da die Arbeiten gleichzeitig begonnen wurden und die selben Baufirmen beteiligt sind (Baugerät war zwischen den Masten gependelt). Schätze, dass man da sich schon abgesprochen hat um ohnehin knappe Bauressourcen (Ahrweiler ist nebenan) effektiver zu nutzen.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
ADLERWEB//BitBastelei

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).