Folgen

Me: Carsharing Andernach. Mal schauen, ob es inzwischen was gibt falls mal nix im Pool ist
Internet: Bericht von 2015, dass keiner das Andernacher Carsharing nutzt
Me: Muss ein super Projekt gewesen sein, wenn man davon nirgendwo was sieht oder hört Oo

@adlerweb Außerhalb der Großstädte funktioniert Sharing wohl nicht so richtig.
Hier stellt man jetzt mangels Nachfrage das Bike Sharing ein. Die Ausleihfrequenz war so gering, dass die Stadt rechnerisch über zwei Jahre für jeden einzelnen Ausleihvorgang zusätzlich zu dem vom Kunden getragenen Preis 50 Euro drauflegen musste.

@MeinNickname Bike funktioniert hier überraschenderweise - auch, wenn ich nicht so recht verstehe wo der Bedarf her kommt. Außer Touris ist Rad - wenn man es überhaupt in Erwägung zieht - quasi jeden Tag nötig. Einkäufe, Pendeln, Arzt, etc. Da lohnt üblicherweise auch eigene Anschaffung. Auto brauch ich normal so 1-2x/Monat, da sind die Fixkosten für Alleinbesitz in keinem sinnvollen Verhältnis. Wenn selbst mit Rad hin, kaufen und per Post nach Hause schicken günstiger ist überlegt man halt.

@adlerweb Mein Bedarf ist das doch etwas anders.
Phasen mit recht intensiver Nutzung wechseln sich ab mit Phasen, wo ich das Auto seltener brauche.
Im letzten Winterhalbjahr kam ich dank Lockdown z.B. auf nur etwa 2 tkm. Allein in den vergangenen 3 Monaten waren es dann ca. 20 tkm.
Da passt Car Sharing dann auch nicht so wirklich...

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
ADLERWEB//BitBastelei

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).